EPS-Perlen zum Nachfüllen

Die sogenannten EPS-Perlen (auch Mikroperlen genannt) kommen bei etlichen Heimtextilien zum Einsatz, unter anderem bei:

  • Stillkissen und gängigen Kissen
  • Sitzsack
  • Kuscheltieren

Welche Stillkissen-Füllung ist am vorteilhaftesten?

Bei EPS-Perlen handelt es sich um kleine Schaumstoff-Kügelchen mit einem Durchmesser von wenigen Millimetern, die durch ihre Form besonders anpassungsfähig sind und auch unter Druck nicht nachgeben, zugleich aber auch nicht zu hart sind.

Aufgrund der vielen positiven und nur wenigen negativen Eigenschaften (größere Perlen sind geräuschbildend) kommen die EPS-Perlen in vielen hochwertigen Stillkissen zum Einsatz, so unter anderem bei dem Theraline Stillkissen, dem My Julius Stillkissen und noch einigen weiteren.

Nun wird das Füllmaterial eines Stillkissens bei einer langfristigen und regelmäßigen Nutzung (besonders als Seitenschläferkissen) sehr beansprucht, wodurch sich das Volumen dieser Kügelchen auf Dauer verkleinert. Dies ist keineswegs ein Qualitätsmangel seitens der Hersteller, sondern ein unvermeidbarer Prozess.

Die Stillkissen-Hersteller sind sich natürlich dessen bewusst und auch dem Fakt, dass zahlreiche werdende Mütter das Kissen bereits mehrere Monate vor der Entbindung als Seitenschläferkissen nutzen. So handhabt es der bekannte Hersteller Theraline so, dass die Stillkissen bei der Auslieferung etwas stärker gefüllt sind, um dem oben genannten Effekt etwas entgegenzuwirken.

So bieten die Stillkissen dann, wenn es wirklich soweit ist, die höchste Flexibilität mit einem optimalen Füllfaktor.

Wie handhabt sich das Nachfüllen mit EPS-Perlen?

Wichtig zu wissen ist, dass sich die Perlen elektrostatisch aufladen, was den Vorgang der Befüllung etwas erschwert und Geduld erfordert. Daher sollte die Befüllung auch nicht etwa im Wohnzimmer erfolgen, wo sich die Reinigung schwierig gestaltet. Eine Dusche ist dafür schon besser geeignet.

Das Nachfüllen eines Stillkissens ist nur möglich, wenn der Bezug abnehmbar ist und das Inlet über eine Öffnung verfügt. Ein großer Vorteil ist es, wenn die gelieferte Packung mit den EPS-Perlen über einen schnabelartigen Trichter verfügt, der direkt in die Öffnung hereingesteckt werden kann.

Sollte dies nicht der Fall sein, so sollte ein Hilfsmittel zum Einsatz kommen. So kann beispielsweise die Papphülse von Toilettenpapier oder einer Küchenrolle an die Öffnung geklebt werden, um die EPS-Perlen zielgerichtet in das Inlet gießen zu können.

1 Comment
  1. […] nicht allzu sehr rascheln. Im Vergleich hat sich herausgestellt, dass es vor allem bei der Art der Stillkissen Füllung wichtig ist, dass sie durch ein Öko-Siegel gekennzeichnet ist. Denn nicht jede Styropor-Füllung […]

Hinterlasse einen Kommentar