Stillkissen während der Schwangerschaft

Stillkissen werden nicht nur zum Stillen eingesetzt, auch wenn es das ursprüngliche Ziel sein sollte. Ein Stillkissen dient zur Entlastung des Rückens, Schultern, Nacken und Arme der Mutter. Bei richtiger Anwendung erhält die stillende Mutter durch das Stillkissen mindestens einen freien Arm. Beim Trinken wird das Baby durch das Stillkissen unterstützt. Insbesondere Kinder mit Problematiken beim Trinken ist ein Stillkissen mit besonderen Anlegetechniken eine Hilfe.

Nicht nur Stillkinder erhalten einen Profit vom Stillkissen. Kinder, die eine Flasche bekommen, bekommen durch das Stillkissen eine bessere Lagerung und die Mutter kann das Baby komfortabler und bequemer halten.

Besondere Funktionen während der Schwangerschaft

Neben der Charakteristik des Stillens, bzw. des Fütterns wird das Stillkissen von vielen Müttern bereits in der Schwangerschaft genutzt. Insbesondere, wenn der Bauch immer voluminöser wird, eine Zunahme der Rückenschmerzen zu verzeichnen ist und Schwangere selten die richtige Schlafposition finden, kann das Stillkissen als Seitenschläferkissen helfen. Die Schwangere nutzt die Seitenlage, das Stillkissen ist vor dem unteren Bein positioniert und der Kopf befindet sich am oberen Teil des Stillkissens. Das obere Bein kann vor oder auf dem Stillkissen ruhen. Der Bauch kann auf oder hinter dem Stillkissen abgelegt werden und so eine Stütze erhalten.

Das Strillkissen wird auch gerne als Lagerungskissen von Schwangeren genutzt, die unter Sodbrennen leiden. Dabei wird beim Schlafen die ein wenig aufrechte Position eingehalten. Als Lagerungskissen kann das Stillkissen auch bei Rückenschmerzen im Sitzen und im Liegen angewendet werden.

Als Nackenkissen werden oft kurze Stillkissen verwendet. Sie kommen als Alternative zu den oftmals weicheren Kopfkissen bei Langstreckenflügen als Nackenstütze zum Einsatz. Zahlreiche Frauennutzen lange Stillkissen nach der Zeit des Stillens als Kuschelkissen oder für die Stabilisation auf der Krabbeldecke oder Couch. Je nach Aufbau und Größe nutzen Kinder das Stillkissen gerne später zum spielen, in dem sie u.a. darauf reiten.

Sollte das Stillkissen nur zum Stillen verwendet werden, ist eventuell das amerikanische Stillkissen die richtige Wahl. Der Schaumstoff ist nicht formbar und im Regelfall mit einem Baumwollbezug versehen.

Keinesfalls darf das Stillkissen als Nest im Kinderwagen oder Kinderbett angewendet werden. Die dringende Luftzirkulation kann dadurch unterbrochen werden und ein Risikofaktor für den plötzlichen Kindstod ist nicht auszuschließen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar