Stillkissen für Zwillinge

Ein Stillkissen ist schon eine große Hilfestellung, wenn man nur ein Baby hat. Wie viel hilfreicher es dann ist mit Zweien, lässt sich schnell erahnen.

Durch die Zuhilfenahme eines Stillkissens lassen sich Zwillinge so lagern, dass es der Mutter leicht möglich ist auch ohne fremde Hilfe die Kinder gleichzeitig zu Stillen. Hierfür gibt es sogar extra Zwillingskissen. Diese Kissen sind deutlich länger als die üblichen Stillkissen, wodurch andere Wickeltechniken ermöglicht werden.

Die Kissen sind meist mit Mikroperlen gefüllt, welche das Kissen weich und trotzdem stabil machen. So passen sich die Kissen der Lage der Kinder an, wodurch die Kinder an der Brust der Mutter fixiert werden. Dadurch muss die Mutter die Kinder nur noch leicht stützen und trägt nicht das volle Gewicht auf den Armen.

Vor allem in den ersten Wochen nach der Geburt kann das Stillen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, bis es richtig funktioniert. Daher ist es sehr sinnvoll, sich diese Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.

Das Stillen sollte immer eine schöne Erfahrung für Mutter und Kind sein. Da macht es wenig Sinn, wenn die Mutter dabei verkrampft und womöglich noch Nacken- und Rückenbeschwerden bekommt.

Was ist bei der Anschaffung zu beachten?

Das Wichtigste ist immer die Füllung. Mikroperlen werden häufig empfohlen, da sie sehr pflegeleicht sind und den Kindern eine sichere und trotzdem weiche Lagerung ermöglichen. Mikroperlen sind außerdem allergiefreundlich und haben eine lange Haltbarkeit.

Das ist vor allem dann ein Vorteil, wenn noch weitere Kinder in Planung sind. Auch der Bezug sollte angenehm weich sein und möglichst chemiefrei hergestellt, denn einen kratzigen Stoff und chemische Gerüche will wohl keiner für sein Kind in der ersten Wochen und Monaten.

Gerade bei Zwillingskindern ist die Länge des Kissens enorm wichtig. Zwillingskissen haben bis zu 2,20 Meter Länge, die man mit zwei Kindern auch leicht ausnutzen kann.

Eher zweitrangig ist dann das Design, wobei es auch hier natürlich Unterschiede gibt. Das ist jedoch Geschmackssache.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar