Stillkissen aus Dinkel

Um den wirklich gesunden und natürlichen Komfort beim Stillen zu erhalten, entscheiden Sie sich für ein Dinkel-Stillkissen.

Um das richtige Kissen zu erwerben, erhalten Sie im Folgenden einige Informationen und wichtige Tipps für den Kauf.

Vorzüge eines Stillkissens mit Dinkelfüllung

Dinkelspelz ist ein rein biologisches Füllmaterial. Dieses passt sich nicht nur optimal der Körperform und vor allem Körperwärme an, sondern ermöglicht durch das vergleichsweise hohe Eigengewicht ein stabiles Anlegen.

Mit der Baumwoll-Ummantelung des Kissens erhalten Sie so schnelle Wärme. Die Form, die Sie sich mit ihrem Kissen gestalten, bleibt optimal bestehen.

Körperwärme oder Schwitzen wird vermieden, da Dinkel mit Baumwoll-Außenhülle die Feuchtigkeit schnell aufnimmt und durch eine hohe Atmungsaktivität wieder nach außen abgibt.

Ein weiterer Vorzug ist, dass Dinkel sich sehr für Allergie gefährdete Eltern und Babys eignet.

Wie auch andere Stillkissen hat das mit Dinkel gefüllte Kissen häufig die Größe von 160 cm Länge und einen Durchmesser von 30 cm. Das Gewicht liegt bei wenigen Kilogramm.

Worauf achten vor dem Kauf?

Wichtig ist, dass der Dinkelspreu aus rein biologischem Anbau stammt. Nur so haben Sie absolute Sicherheit, dass keine zusätzlichen Schadstoffe eingebracht wurden.

Bei einem Gemisch aus Dinkel und anderen Mikroperlen sollten Sie sich genau über dessen Herkunft erkundigen.

Ein großer Vorteil stellt ein nachfüllbares Inlett dar, da es erlaubt den Härtegrad und damit die Stabilität des Dinkel-Stillkissens den eigenen Präferenzen anzupassen. Bio-Dinkel lässt sich relativ kostengünstig nachbestellen.

Zu beachten ist, dass Stillkissen mit einer Naturfüllung geräuschintensiver sind als solche mit Mikroperlen, dadurch aber auch für ein gewisses Wohlgefühl sorgen können.

Ist ein Dinkel-Stillkissen waschbar?

Dinkelspelz selber können Sie nicht waschen. Bei einem solchen Stillkissen können Sie aber die Füllung heraus nehmen und dann das Kissen bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine waschen.

Achten Sie bei Ihrem Kauf darauf, dass ein biologisches Siegel vorhanden ist. So können Sie sicher sein, das Sie auch wirklich die reine BIO-Ware erhalten.

Wo ein Dinkel-Stillkissen kaufen?

Am einfachsten gestaltet sich die Suche nach einem Stillkissen mit Dinkel-Füllung online. Viele Qualitätsanbieter, darunter zum Beispiel auch Theraline, haben solche Kissen in ihrem Sortiment. Die Preisspanne ist breit, es lassen sich viele hochwertige Kissen für einen günstigen Preis finden.

Bei dem Dinkel-Stillkissen ergeben sich, abgesehen von der nicht möglichen Reinigung der Füllung selbst, keine negativen Aspekte. Sie erhalten mit diesem das perfekte Kissen für Sie und Ihr Baby.