Theraline

Das 1993 gegründete Unternehmen hat es sich seit jeher zum Ziel gemacht, qualitativ hochwertige Gesundheitsprodukte an den Mann/die Frau zu bringen – und das mit Erfolg. Theraline bezeichnet sich selbst als „europäischer Marktführer im Bereich Stillkissen“.

Von dem bereits erwähnten Stillkissen-Segment über Seitenschläfer- und Nackenkissen bis hin zu Sitzsäcken verfügt das deutsche Unternehmen über eine sehr weitreichende Produktpalette und vertreibt seine Produkte mittlerweile nicht mehr nur in Deutschland, sondern in vielen verschiedenen Ländern auf mehrere Kontinente verteilt.

Interessant für uns ist natürlich vor allem der Stillkissen-Bereich von Theraline, welcher über sieben verschiedene Produkte verfügt, die wir wie folgt kurz vorstellen werden:

Original Theraline Stillkissen

Definitiv das bekannteste und beliebteste Stillkissen von Theraline. Gefüllt mit den geräuscharmen EPS-Mikroperlen bietet es einen hohen Komfort für Mutter und Baby, ist zugleich sehr pflegeleicht und weist eine gute Luftzirkulation auf.

Es kann in jedem Fall den Schlafkomfort bieten, den man sich während, aber auch nach einer Schwangerschaft wünscht – nicht nur als Stillkissen, sondern zugleich auch als Seitenschläferkissen und Lagerungskissen. Der abnehmbare Bezug des Original Theraline Stillkissens ist bei 60 °C problemlos waschbar.

Theraline-Stillkissen-blau

Vorteile Nachteile
– hohe Anpassungsfähigkeit – nimmt recht viel Platz ein
– flexibel formbar
– viele verschiedene Bezüge
– Seitenschläferkissen
 

 

(Zum Artikel)

Still- & EntspannungskissenTheraline Still- & Entspannungskissen

 

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Ableger des Original Theraline Stillkissens. Die Maße, Form und Füllung sind gleich, der einzige Unterschied ist, dass bei diesem Stillkissen anstelle eines Baumwoll-Bezuges ein Frotteeplüsch-Bezug zum Einsatz kommt.

Zwar verfügt dieses über keinen Reißverschluss, kann allerdings bei 40 °C als Ganzes gewaschen werden. Durch den Bezug ist es besonders weich und anschmiegsam und bietet besonderes bei dem Einsatz als Seitenschläferkissen einen hohen, „plüschweichen“ Komfort.

Vorteile Nachteile
– angenehm weich – nimmt recht viel Platz ein
– flexibel formbar – Bezug nicht abnehmbar
geräuscharme Füllung
– Seitenschläferkissen
 

 


Großer Stillmond

Theraline Der große Stillmond

Der Stillmond von Theraline entspricht in seinem Ursprungszustand etwa der Form, in die das Original Stillkissen meist beim Stillen gebracht wird. Er kommt ebenfalls mit einer Mikroperlen-Füllung daher, die Vliesschicht zwischen Innenbezug und Füllmaterial sorgt allerdings dafür, dass dieses Stillkissen einfach etwas fester und nicht so flexibel formbar ist, was jedoch keineswegs als Nachteil ausgelegt werden muss – es ist einfach von den persönlichen Präferenzen abhängig.

Besonders beim Stillen sorgt der Theraline Stillmond für eine feste Unterstützung, ohne dass etwas verrutschen kann. Somit kann dieses Produkt nicht nur als nützliches Helferlein für das Stillen herhalten, sondern auch als Lagerungs- oder Seitenschläferkissen zum Einsatz kommen.

Vorteile Nachteile
– feste Unterstützung – nicht so flexibel formbar
– verliert nicht die Form
geräuscharm
– Seitenschläferkissen
 

 

Plüschmond

Theraline Plüschmond Stillkissen und SeitenschläferkissenAuch hier haben wir es wieder mit einem Ableger zu tun. Die Form und Füllung (Mikroperlen) entsprechen der des großen Stillmondes, der Plüschmond ist allerdings um einiges kleiner (40 cm kürzer und etwa 8 cm dünner). Noch bedeutender ist allerdings der Frotteeplüsch-Bezug, der besonders weich, zugleich aber auch sehr flexibel ist.

Der Plüschmond von Theraline lässt sich neben dem Einsatz als Stillkissen auch wunderbar als Seitenschläferkissen, Kuschelkissen oder Lagerungskissen auf der Couch nutzen. Durch die kompakte Form und das leichte Gewicht lässt er sich auch unterwegs sehr gut nutzen, beispielsweise für eine längere Autofahrt. Auch dieses Stillkissen ist natürlich waschbar – bei 40 °C.

Vorteile Nachteile
– kompakte Form – Bezug nicht abnehmbar
– perfekt für unterwegs
sehr weich
– Seitenschläferkissen
 

 

Das große Asymmetrische

Theraline Das große AsymmetrischeEine durchaus ungewöhnliche Form weist das große Asymmetrische Stillkissen auf, worauf der Name allerdings schon hinweist. Einen Vorteil bietet diese Abweichung von den herkömmlichen Stillkissen insofern, als dass sich das Kissen je nach Situation und eigenen Präferenzen entsprechend positionieren lässt.

So lässt sich bei der Verwendung als Seitenschläferkissen die eine Seite zur Auflage des Kopfes nutzen, die andere als Ablagefläche für das obere Bein – je nachdem wie man es lieber mag. Vor allem lässt sich dadurch aber auch die Position und Ausrichtung des Babys zur stillenden Mama variieren, womit auch ältere Babys eine komfortable Auflagefläche geboten bekommen. Waschbar ist der Baumwoll-Bezug bei 60 °C.

Vorteile Nachteile
– variable Nutzung – aparte Form mag verunsichern
– für ältere Babys geeignet
mehrere Füllungen
– Seitenschläferkissen
 

 

Wynnie

Theraline Wynnie

Das Wynnie ist sicherlich das kompakteste Stillkissen im Sortiment von Theraline. Es ist mit dem Boppy Stillkissen vergleichbar, welches die gleiche Form aufweist und besonders in den USA seit über zwei Jahrzehnten sehr beliebt ist. Dieses Polyester-Stillkissen ist trotz seiner festen Ursprungsform sehr flexibel und eignet sich für sämtliche Körperformen. Der Bezug ist bei 60 °C waschbar und das Füllkissen bei 40 °C.

Der große Vorteil bei dem Theraline Wynnie liegt darin, dass es – einmal angelegt – einen sicheren Halt für Mutter und Kind bietet, da es sich nicht einfach so verformt und so möglicherweise wegrutschen könnte. Das Stillkissen ist zudem auch sehr gut für die Förderung der motorischen Entwicklung des Kindes geeignet, da es als Spielkissen genutzt werden kann. Mithilfe dieses Kissens können beispielsweise die ersten Sitzversuche gemacht werden.

Vorteile Nachteile
Рsehr kompakte Form Рm̦glicherweise zu kurz
– keine Verformung
sicherer Halt
– perfekt für unterwegs
 

 

Das Komfort Stillkissen

Theraline Das Komfort Stillkissen
Bei diesem Stillkissen handelt es sich um die kostengünstigere Variante des Original Theraline Stillkissens. Es verfügt über etwas kleinere Maße, unterscheidet sich ansonsten allerdings nur insofern, als dass bei dem Komfort Stillkissen EPS-Standardperlen verwendet werden, welche im Gegensatz zu den Mikroperlen etwas rascheln können.

Ansonsten lassen sich hier keine großen Unterschiede ausmachen. Die Füllmenge ist etwas geringer als beim Original Theraline Stillkissen, womit es sich allerdings auch sehr gut als Babynest nutzen lässt. Der ebenfalls aus Baumwolle bestehende Bezug ist abnehmbar und bei 60 °C waschbar.

Vorteile Nachteile
– flexibel formbar – nicht so geräuscharm
– als Babynest nutzbar
kostengünstig
– Seitenschläferkissen
 

 

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar